Welcome

Herzlich willkommen auf Luftpiraten.de, der privaten Website von Claudia, Greta und Swen Schlobach. Luftpiraten sind bekanntlich Passagiere, die Flugzeuge erst unterwegs chartern. Um diese Spezies geht es auf dieser Website jedoch nicht. Nein, vielmehr distanzieren wir uns von diesem "Gewerbe" und be- schäftigen uns hier hauptsächlich mit Luftfahrtthemen, aber auch der Humor darf nicht zu kurz kommen.

Newsblog

26
JUN
2017

Arbeiten wie die Profis



25
JUN
2017

Luftfahrt-News

Warum verzögert sich die BER-Eröffnung immer wieder? Weil die beteiligten Firmen gar kein Interesse mehr an einer Fertigstellung haben! +++ Bosch beklagt Planungschaos am BER +++ Wieder ein Überschall-Projekt: Dutzende Bestellungen für Concorde-Nachfolger +++ Airbus pimpt den A380 +++ Doppelt prominente Außenlandung +++ Neues von der Haifischhaut +++ Point Merge: Doch keine Lärmreduktion in FRA - DFS sieht Sicherheitsprobleme +++ Nun endlich Innovation im Blackbox-Business? +++ B747: Der Glanz der Ikone verblasst +++


24
JUN
2017

Merke:



23
JUN
2017

Helmut Kohl - auf dem Weg in die Geschichtsbücher

Ohne ihn wäre Deutschlands Einheit niemals Wirklichkeit geworden. In tiefer Dankbarkeit an einen ganz großen Mann! Danke, David Hasselhoff!

Wir haben ja für alles irgendwie Zertifikate und Gütesiegel, bei denen amtlich geprüfte Ingenieure lange überlegen, was genau erfüllt sein muss, damit etwas wirklich ausgezeichnet werden darf. Ob Kühlschränke, schadstoffarme Matratzen, fairer Kaffee oder Schnittblumen. Nur wer und was sich fürs Geschichtsbuch qualifiziert, scheint gemessen daran eher per Zuruf entschieden zu werden - unter Lemmingen und mit garantiertem Zuschlag für Gewinner, die einer alten Losung folgend den Ton der Geschichtsschreibung ohnehin stets bestimmen.

Das historische Urteil über Helmut Kohl fällt nahezu einhellig aus: Ein Ausnahmepolitiker sei er gewesen, ein zweiter Bismarck, eine Jahrhundertgestalt. Der Kanzler der deutschen Einheit.

Aber er hat die deutsche Vereinigung so durchgezogen, wie ihm das im Herbst 1989 in den Kopf kam: schnell und ohne Rücksicht auf Bedenkenträger. Oder dass er gegen Widerstand die Eurowährung beschließen ließ. Das hätte nicht jeder hinbekommen. Historische Leistung. Nur heißt das noch nicht, dass das so richtig war und etwa die Einheit besonders gut gelungen ist - oder der Euro. Eine Leistung ist nicht zwingend ein Verdienst. Auch Trump leistet gerade viel.

Und kein anderer Kanzler wurde so gern, so oft und so hämisch karikiert wie Helmut Kohl. Den Dauerspott ertrug er mit stoischer Gelassenheit - und schlug daraus geschickt Kapital.



22
JUN
2017

Neues vom dynamischen Segelflug

Bastler loten die Grenzen der Physik aus: An windigen Bergrücken rasen nun Modellflugzeuge durch die Lüfte. Schaffen sie es, die 1000 km/h-Marke zu knacken? Für bemannte Segler ist die Sache eher nichts, denn an den Umkehrkurven wirken 120 g.



21
JUN
2017

Staatstrojaner: Der Staat wird zum Hacker

Wenn der Staat seine Bürger hackt: Mit einem Trick hat die Regierung neue Online-Überwachungsmöglichkeiten für Ermittler durch den Bundestag geschleust. Ruckzuck und ohne große Diskussion unserer Volksvertreter. Alles Wichtige zum Staatstrojaner im Überblick.


20
JUN
2017

Crazy



19
JUN
2017

Neues vom Flugzeugbau

Ein Schempp-Hirth-Insider berichtet, dass der neue Acro-Duo in den nächsten Wochen erstmals fliegen wird. Das erklärte Ziel der Kirchheimer: die Fox vom Thron stoßen. Hier ein erster Blick auf den extrem designten Kunstflieger ...



Ganz soweit hergeholt ist der Gag allerdings nicht, denn vor etwa 75 Jahren wurde tatsächlich aus dem Kunstflug-Segler Habicht ein Extrem-Kurzflügler mit nur 6 Meter Spannweite gebaut.


17
JUN
2017

Merke:



16
JUN
2017

Der Aufstand der anständigen Muslime bleibt aus

Waren es 500 oder doch 3000 in Köln, die den Terroristen "Nicht mit uns!" zurufen wollten? So oder so: Die überwältigende Mehrheit der deutschen Muslime kam nicht. Das ist bitter. Vielleicht sollten wir es endlich zur Kenntnis nehmen. Weiterlesen ...


14
JUN
2017

Ridesharing - new concepts of public transport



13
JUN
2017

Der VW-Konzern führt Kunden immer noch hinter die Fichte

Nachdem wir wissen, daß Audi nicht bewußt betrogen hat, sondern ein ärgerlicher Softwarebug die Abgasreinigung deaktiviert, sind wir gespannt was Porsche nun als Grund präsentieren wird, warum der Cayenne nur auf dem Prüfstand sauber ist, nicht aber im Alltagsbetrieb.

Hoffentlich ist es Herrn Dobrindt diesmal nicht zu unangenehm bei Porsche nachzuhaken. Stattdessen fabuliert Frau Dr. Merkel, daß wir in 20 Jahren wohl "nur noch mit Sondererlaubnis selbstständig Auto fahren dürfen". Mir wird jetzt schon Bange beim Gedanken, die Autoindustrie trickst und mauert beim Autopilot dann ganz genau so wie heute bei der Abgasbehandlung.

Aber hätte nicht das Kraftfahrt-Bundesamt all die Abgasskandale der letzten Monate verhindern müssen? Eigentlich schon, es gab auch genügend Hinweise. Aber vermutlich ist sogar das KBA das Zentrum des Skandals.


12
JUN
2017

Gas und Bremse - keine gute Kombination



Dem Pilot geht es gut. Leider nur wieder ein Weltkriegsflugzeug weniger.


11
JUN
2017

Religiöser Rabatt?

Ein Mann tötete seine Frau mit zahlreichen Messerstichen und schneidet ihr die Kehle durch - weil er dachte, sie betrüge ihn. Das Landgericht Cottbus hat ihn nun wegen Totschlags verurteilt, nicht wegen Mordes. Wie ist das zu erklären?

Rashid D. meint, der Koran gebe ihm das Recht, seine Frau zu töten. Und weil er die Wertvorstellungen und Gesetze in Deutschland nicht kennt, bekommt er keine lebenslange Freiheitsstrafe und kann nach zwei Dritteln der Haftzeit die Entlassung auf Bewährung beantragen. Weiterlesen ...


10
JUN
2017

;-))



08
JUN
2017

Bananenrepublik Deutschland



Es ist unglaublich: Mit einem einfachen Software-Update wollte Volkswagen manipulierte Diesel sauber machen. Experten waren skeptisch. Interne Dokumente belegen nun, dass auch umgerüstete VW Dreckschleudern bleiben - und VW das wusste. Mehr noch, es bestand nicht einmal die Absicht, die Stickoxidemissionen durch das Update drastisch zu senken.


07
JUN
2017

;-))



06
JUN
2017

Gottseidank: Dobrindt und Stadler sind wieder BFF

Der großkarrierte Dünnbrettbohrer-Minister und der schärfstmögliche Dieselskandalaufklärer sind wieder Freunde. War alles nur ein großes Mißverständnis. Dobrindt hatte bekannt gegeben, dass Audi eine "unzulässige Abschalteinrichtung" verwendet. Durch die Software sei erkannt worden, ob Fahrzeuge auf dem Prüfstand für Abgasmessungen waren - nur dann wurde die Emissionsreinigung voll angeschaltet. Allerdings war das gottseidank alles nur ein Software-Bug. Die Getriebesoftware hat lediglich die Motordrehzahl in manchen Bereichen ungünstig beeinflusst. Na dann ist ja alles gut.


05
JUN
2017

#Prioritäten:



Quelle Kindergelderhöhung;   Quelle E-Auto-Prämie


04
JUN
2017

Trump stellt Weißes Haus komplett auf Kohlebetrieb um



Washington (dpo) - Der Mann macht Nägel mit Köpfen: Erst am Freitag hat Präsident Donald Trump den Austritt der USA aus dem Pariser Klimaabkommen verkündet. Bereits heute machte die Erfolgsmeldung die Runde, dass die komplette Energieversorgung des Weißen Hauses auf fossile Brennstoffe umgestellt wurde. Weiterlesen ...


03
JUN
2017

Erde an Trump: Fuck You!

Mit Vollgas in den Crash: Schlimm, wie sich Trump vertippt - oder die Deutschen als böse beschimpft. Klar. Viel schlimmer ist, dass die Welt gerade um Jahrzehnte zurückgeworfen wird. Alarm! Eine Berliner Zeitung trifft es verbal auf den Punkt.

Aber Deutschland ist auch nicht besser. Wir heucheln ja nur Umweltaktionismus - in Wirklichkeit reißen wir unsere selbstgesteckten Umweltziele. Ist Trump dann nicht ehrlicher als Merkel?



02
JUN
2017

Zahl der Woche:

200 Millionen US-Dollar im Jahr gibt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) für Reisekosten ihrer Mitarbeiter aus – das ist mehr, als sie zusammengerechnet in den Kampf gegen Aids, Tuberkulose und Malaria investiert.   Quelle: Stern 23/2017


01
JUN
2017

Weltgrößtes Flugzeug rollt erstmals aus Hangar

117 Meter Flügelspannweite - das sind in etwa zwei A340-300 Flügel an Flügel nebeneinander. Jetzt hat der Riesenvogel erstmals den Hangar verlassen. Abheben könnte Stratolaunch 2019.



Das Türschild der Erbauerfirma Scaled Composites ist auch sehr passend.


30
MAY
2017

Die Wahrheit über Piloten von Billigfliegern

Tollkühne Helden der Lüfte, die in schicken Uniformen, umringt von bildhübschen Stewardessen, die exotischsten Länder der Erde bereisen – der Mythos, der Piloten seit Beginn der Luftfahrt umschwebt, ist gestorben.

Prekäre Arbeitsverhältnisse, hohe Schulden, Stress, Übermüdung und Burnout – so sieht heute die Realität des einst so glamourösen Berufs aus. Dies wirkt sich am Ende auch negativ auf die Sicherheit der Passagiere aus, die den Piloten oft blind vertrauen.


29
MAY
2017

Anpassungen in der Betriebsrente



... aber statt einmal etwas gegen die Nullzinspolitik zu unternehmen, schafft die Politik lieber die betriebliche Garantierente ab und ersetzt sie durch eine unverbindliche Zielrente. Und das wird dem Bürger dann als Reform verkauft.


27
MAY
2017

Donalds Reisetagebuch - Arabien



26
MAY
2017

Einer muss es Trump ja erklären



24
MAY
2017

Deutschland führt zum G20-Gipfel Grenzkontrollen ein

Ist das noch zu fassen? Die selben Politiker, die uns erzählen "Die EU-Außengrenze würden wir gern schützen - können es aber nicht - und die deutsche Grenze könnten wir zwar kontrollieren - wollen es aber nicht" - genau die selben Politiker also machen nun für den G20-Gipfel das angeblich Unmögliche um sich selber zu schützen. Kann man eine solche Heuchelei noch überbieten?


23
MAY
2017

Kompetenzkompetenz



Was sind das für Menschen, die sich zu Uniformen und Waffen hingezogen fühlen? Mit denen kann doch etwas nicht stimmen! Der eigentliche Skandal an der Bundeswehr ist, dass sie nicht in unsere durchpazifizierte Gesellschaft passt. Weiterlesen ...


22
MAY
2017

Das sollte man sich vor der Wahl mal anschaun


zum Newsblog Archiv

nach oben

  
drucken   |   gästebuch   |   kontakt   |   impressum