Welcome

Herzlich willkommen auf Luftpiraten.de, der privaten Website von Claudia, Greta und Swen Schlobach. Luftpiraten sind bekanntlich Passagiere, die Flugzeuge erst unterwegs chartern. Um diese Spezies geht es auf dieser Website jedoch nicht. Nein, vielmehr distanzieren wir uns von diesem "Gewerbe" und be- schäftigen uns hier hauptsächlich mit Luftfahrtthemen, aber auch der Humor darf nicht zu kurz kommen.

Newsblog

12
JUL
2018

;-))



11
JUL
2018

Werbung



10
JUL
2018

Trump fordert NATO 2%-Ziel einzuhalten


Frau Merkel, die Rüstungsausgaben Deutschlands sind nicht zu niedrig, sondern zu hoch. Wir sollten unser Steuerzahlergeld lieber in das Leben in Deutschland investieren, statt wie die USA in das Töten im Ausland.

Tatsächlich, vor 16 Jahren wurde in der NATO (auf Drängen der USA) verabredet, 2% des BIP für Militärausgaben zu verwenden. Deutschland und viele andere europäische Lander halten sich nicht daran. Und ja, natürlich ist die Technik der Bundeswehr malade und an Verträge sollte man sich auch eigentlich halten.

Aber vielleicht sollte man ebenso mal hinterfragen, ob dieses 2%-Ziel noch in die heutige Zeit passt. Die Menschheit steht vor riesigen ungelösten Problemen (Ressourcen, Verschmutzung, Klima, Völkerwanderung), die wir alle mehr oder weniger nur vor uns herschieben, als sie lösen zu versuchen. Stattdessen müssen wir nun in bester Speichellecker-Manier dem kranken Trump gefallen und aberwitzige Summen in die Rüstung pumpen.


09
JUL
2018

Und nun? Flugverbot?



In der Schweiz wurde zweimal ein und derselbe Täter geblitzt. Nachdem man die Fotos auswertete, stellte sich heraus, daß der Täter eine fliegende Ente war. Sie flog mit 52 km/h durch eine 30er-Zone und wurde deswegen von der Radarfalle geblitzt.


08
JUL
2018

Status quo


Schlechter Fußball, schönes
Wetter und eine dauerhaft
wackelige Regierung.

Es ist soweit: Wir sind Italien!


07
JUL
2018

Urlaub: Wenn dein Körper im Einklang mit der Natur ist



06
JUL
2018

Macht die CDU das Internet kaputt?

In Europa ließen sich durch technische Mittel oder ein Tempolimit viele Menschenleben im Straßenverkehr retten. Doch während die Lobby solche sinnvollen Maßnahmen verhindert, sollen die Bürger ausgerechnet beim Urheberrecht im Internet gegängelt werden. Das ist unverhältnismäßig.

Bürger und Firmen haben ein Anrecht darauf, dass der Gesetzgeber "angemessene und verhältnismäßige" Gesetze beschließt. Und nicht papiergewordenen Lobbyisten-Fantasien. Speziell bei der CDU gibt es offenbar eine dunkle Technikgläubigkeit, die umso stärker ist, je weniger man sich mit der Materie auskennt.


05
JUL
2018

Pilot werden (schönes Werbevideo)



04
JUL
2018

WM-Aus geklärt


Das Missverständnis ist jetzt geklärt. Jogi hat den Jungs gesagt: "Wir wollen als Erster nach Hause fahren." Die Mannschaft hat es wohl falsch verstanden. #Bis2022


03
JUL
2018

Zwei Ziegen auf der Brücke



Vielleicht sollte dem Horst mal jemand sagen, daß Mutti beim Wort "Ultimatum" ultimativ auf Blockade stellt. Nun gibts mal wieder einen Kompromiss. Vermutlich bis morgen mittag. Das Endspiel um die Glaubwürdigkeit endet unentschieden.


02
JUL
2018

Mal beim Chef vorsprechen:



01
JUL
2018

Jetzt doch wieder keine Flüchtlingsrückführungszusagen

Abgesehen von der Brauerei ist Alkohol am Arbeitsplatz tabu. Offenbar nicht so in der Politik. Kein Wunder wenn nach einer durchgezechten (Verhandlungs)-Nacht jeder eine andere Version der Story erzählt. Hat Merkel nun etwas erreicht oder hat sie nur was falsch verstanden?


30
JUN
2018

Nachdenken



29
JUN
2018

Politik-Tarnkappe WM

Während der WM 2006 wurde die Mehrwertsteuer von 16 auf 19 Prozent erhöht. Während der WM 2010 beschloß der Bundestag die Erhöhung der Krankenkassenbeiträge von 14,9 auf 15,5%. Während der WM 2014 wurde das Lebensversicherungsreformgesetz verabschiedet, mit dem die Versicherungskonzerne Ausschüttungssummen für Kunden kappen können.

Und 2018? Dummerweise war die WM in Russland schneller zu Ende als der Politik recht sein konnte. Denn das EU-Freihandelsabkommen mit Japan (JEFTA) soll beschlossen werden. Hier wurde wieder jahrelang geheim verhandelt und nun könnten abermals soziale und ökologische Standards unter die Räder kommen. Trinkwasser zum Beispiel könnte sich vom öffentlichen Gut zu einer Handelsware entwickeln.


28
JUN
2018

Deutschland hat so gespielt, wie unsere Regierung regiert



27
JUN
2018

Umweltschützer als Umweltverschmutzer

Die einstmalige Umweltschutzorganisation Greenpeace hat mehr als 3000 Liter gelbe Farbe auf die Fahrbahn des Großen Sterns rund um die Berliner Siegessäule verteilt. Das Bild soll, von oben gesehen, an eine Sonne erinnern. Mit der Aktion fordern die Aktivisten einen schnellen Kohleausstieg. Die verwendete Farbe soll Sicherheitsdatenblättern zufolge nicht in Erdreich, Kanalisation und Gewässer gelangen. Noch Fragen?


26
JUN
2018

Merke:



25
JUN
2018

Interessanter Funfact


Wenn Bienen den Mindestlohn erhalten würden, würde ein Glas Honig (500g) mehr als 132.000 Euro kosten.


24
JUN
2018

Ressourcenvernichtung bei Amazon



Ähnlich ist es übrigens mit der Lebensmittelverschwendung. Pro Jahr gehen in Deutschland 18 Millionen Tonnen Nahrungsmittel verloren. Laut WWF werden jährlich 2,6 Millionen Hektar landwirtschaftlicher Fläche bewirtschaftet, nur um die darauf angebauten Produkte später wegzuwerfen. Durch Produktion, Transport und Verpackung dieser Produkte werden außerdem rund 48 Millionen Tonnen Treibhausgasemissionen unnötig freigesetzt.


23
JUN
2018

Heute: Deutschland - Schweden


Egal wie unsere Jungs heute spielen, der Flughafen BER steht geschlossen hinter ihnen.


Übrigens gerät der BER-Zeitplan gerade erneut unter Druck ...


22
JUN
2018

Wer ist hier der Verfassungsfeind?

Horst Seehofer gilt im Streit mit der Bundeskanzlerin über die Asylpolitik als der Irre aus Bayern. Dabei will der Innenminister lediglich, dass an der Grenze wieder das deutsche Recht durchgesetzt wird.

"Mit Verlaub, die CSU schlägt geltendes Recht vor", twitterte der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck. "Der Effekt solcher Aktionen ist aber Verunsicherung, Angst und zerstörtes Vertrauen."

Die Anwendung deutschen Rechts durch den Innenminister als Akt der Verunsicherung und der Vertrauenszerstörung: Besser lässt sich der Stand der Dinge nicht zusammenfassen.

Eine Kanzlerin aber, die sich in verfassungsrechtlichen Erörterungen verliert, wenn sie erklären soll, weshalb deutsches Recht nicht mehr gilt, hat den Wähler verloren.


21
JUN
2018

Der neue Dieselfilter



Hier die ganze Wahrheit. Ein Insider packt aus ;-))



Drei Jahre hatte Audi-Chef Stadler nun Zeit Dieselgate-Beweise zu vernichten, nun muß er wegen Verdunklungsgefahr in Untersuchungshaft, weil er immer noch damit beschäftigt ist, Leute mit zuviel Wissen aus dem Weg zu räumen. Schon 2015 sollte sich Stadler erklären. Laut Aussage von Ex-Motoren-Entwicklungschef Ulrich Weiß, weiß Stadler schon seit 2010 von den Manipulationen. Endlich wird nun durchgegriffen. Traurig, daß für diesen Manager Mitarbeiter bereits länger im Geängnis sitzen müssen


20
JUN
2018

Huuuch



19
JUN
2018

F&E

Alternative zu Lithium: Forscher arbeiten an Billig-Akkus +++ Plastikmüll: So könnten unsere Ozeane gereinigt werden +++ Warum die Lepra aus Europa verschwand +++ Sex gegen Alkoholsucht? +++ Deutsche Forscher entzaubern Wunder-Antrieb +++ Neue Volkskrankheit: Kreidezähne +++ Stau auf der Luftmassen-Autobahn +++ So funktionieren Multi-Objektiv-Kameras +++ 40 Jahre 8086: der Prozessor, der die PC-Welt veränderte +++


18
JUN
2018

Segelfliegen ist funky!



17
JUN
2018

Boris Becker ist jetzt Diplomat

Im Zuge eines Privatinsolvenzverfahrens in Großbritannien macht Boris Becker diplomatische Immunität geltend. Der Ex-Tennisstar beruft sich dabei auf seine Funktion als Sport- und Kulturattaché für die Zentralafrikanische Republik. Selbstverständlich ist Becker aber nicht wegen seiner Finanzprobleme Diplomat geworden ;-) Und offenbar gibt es auch verschiedene Sichten auf seinen "Job" und seine diplomatische Immunität.

Eventuell wäre das auch eine Lösung für den Ex-Ministerpräsident und Ex-Bilfinger-Chef Roland Koch, um die lästigen Korruptionsvorwürfe loszuwerden.


16
JUN
2018

#WM2018



Viel trinken und mehr Sport wurde mir gesagt. Ein Glück dass heute wieder Fussball läuft.


15
JUN
2018

Mein Tipp für faule Katzenbesitzer:


Die Katze mit einem Luftballon statisch aufladen und mit einem Laserpointer die Regale abstauben lassen.


14
JUN
2018

;-))))



13
JUN
2018

Luftfahrt-News

Wenn der Schlepper brennt - aber noch ein Flugzeug dran hängt (Video) +++ Kitty Hawk Flyer: Fluggerät für jedermann +++ Problem Einweg-Plastikmüll im Flugzeug +++ Airbus mit schwerem Hagelschaden +++ Zu wenig Piloten: Emirates parkt A380 und 777 +++ Militärflugzeug verfehlt Paraglider knapp +++ Glider: Flugzeugstau in Airbus-Werken - Triebwerke fehlen +++ Kiew statt Moskau: Lufthansa muss WM-Werbespot zurückziehen +++ Streckensegelflug mit 313 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit - die vne des Arcus liegt übrigens bei 280 km/h +++


12
JUN
2018

Gipfeltreffen der Hirnamputierten



11
JUN
2018

Wieder was gelernt


Es ist offensichtlich schwieriger eine 0,5 l Flasche Wasser in einen Flieger zu bekommen, als 8 Personen mit falschen Papieren.


10
JUN
2018

So funktioniert Vollgeld

Nur 10% des Geldes, welches sich im Umlauf befindet, wurde von Zentralbanken ausgegeben. 90% der Geldmenge dagegen ist von Banken generiertes Buchgeld. Die Banken (und letztlich auch alle Bürger) müssen sich darauf verlassen, dass nicht eines Tages alle Kunden gleichzeitig ihr Geld abheben wollen. Das wäre nämlich unmöglich.

Die Schweizer stimmen heute über ein neues Geldsystem ab: Das sogenannte Vollgeld soll die Banken entmachten und künftige Krisen verhindern. Kann das funktionieren? Antworten auf die wichtigsten Fragen.


09
JUN
2018

Karibik 2018


Wir gehen mit dieser Welt um,
als hätten wir noch eine
zweite im Kofferraum.


Passt nicht, gefällt nicht, anders als im Katalog - Amazon hat täglich mit einer Flut von Rücksendungen zu kämpfen. Viel Mühe gibt sich der Onlinehändler mit den überwiegend neuwertigen Waren allerding nicht.

Amazon vernichtet offenbar massenhaft Retouren und neuwertige Produkte. Interne Produktlisten, Fotos und Aussagen von Mitarbeitern belegten, dass in großem Umfang Güter aller Art in den deutschen Logistiklagern entsorgt würden. Eine Mitarbeiterin habe berichtet, dass sie jeden Tag Waren im Wert von mehreren Zehntausend Euro vernichtet habe. Dazu gehörten beispielsweise Kühlschränke, Wasch- und Spülmaschinen, Handys, Tablets, Matratzen und Möbel. Mehrere Kollegen der Frau hätten die Aussage bestätigt: Amazon würde nicht nur unbrauchbare Produkte entsorgen, sondern auch funktionstüchtige, teilweise sogar neue Produkte zerstören.


08
JUN
2018

Macht was der Arzt euch rät


Mein Arzt hat mir geraten, mehr bei Burger King zu essen. Eigentlich hat er gesagt "weniger bei McDonalds", Aber ich weiß schon was er meinte.


07
JUN
2018

Der Deutsche - die selbstgerechte Umweltsau



06
JUN
2018

Pokemon-Go versus Flugsicherheit?

150.000 Angriffe auf korrekten GPS-Empfang mittels Jamming und Spoofing haben zwei Firmen in den vergangenen drei Jahren beobachtet. Die Störungen können Leben gefährden. Schuld sind Militärs, Verbrecher und betrügerische Pokemon-Go-Spieler.


05
JUN
2018

Totgeglaubte leben länger


Die Produktion in Zwickau ist wieder angelaufen ;-)) Positiver Nebeneffekt: Eine Betrugssoftware zur Schadstoffausstossmanipulationen ist technisch ausgeschlossen.

zum Newsblog Archiv

nach oben

  
drucken   |   gästebuch   |   kontakt   |   impressum