Welcome

Herzlich willkommen auf Luftpiraten.de, der privaten Website von Claudia, Greta und Swen Schlobach. Luftpiraten sind bekanntlich Passagiere, die Flugzeuge erst unterwegs chartern. Um diese Spezies geht es auf dieser Website jedoch nicht. Nein, vielmehr distanzieren wir uns von diesem "Gewerbe" und be- schäftigen uns hier hauptsächlich mit Luftfahrtthemen, aber auch der Humor darf nicht zu kurz kommen.

Newsblog

16
NOV
2019

Wow, das neue Verpackungsgesetz



15
NOV
2019

Kritik ist keine Hetze

Moralisieren verdrängt die Politik und die Propaganda den Meinungsstreit. Es wäre hilfreich man könnte den Disput wieder üben. Denn jeder Konsens ist erzwungen, der ohne sachliche Auseinandersetzung zustande kommt. Doch vom offenen Streit scheinen wir uns jeden Tag weiter zu entfernen.



14
NOV
2019

Showdown bei der Bahn

Verkehrsminister Scheuer hat heute Bahn-Finanzvorstand Doll gefeuert. Dabei könnte es sein, dass er damit falsch liegt und stattdessen den Überbringer schlechter Botschaften schasst als die eigentlich Schuldigen an der Misere der Bahn. Doll war nur eineinhalb Jahre bei der Bahn und bekommt nun ein siebenstelliges Schweigegeld, ääh Abfindung. Mal schaun wie lang Scheuer, Lutz und Pofalla ihre Leichen im Keller noch verbergen können.


13
NOV
2019

;-))



12
NOV
2019

Deutschland lässt Öko-Diesel nicht zu


2017 hat die EU alle Staubsauger über 900 Watt verboten, um Strom zu sparen. Und jetzt sollen wir alle Elektroautos fahren?

In vielen EU-Ländern darf alternativer Diesel-Kraftstoff verkauft werden. Er könnte die CO2-Bilanz des Verkehrs verbessern. In Deutschland wird das blockiert. Der Verdacht: Die Elektro-Strategie der Bundesregierung und die Investitionen der Industrie soll nicht gefährdet werden.


11
NOV
2019

Hurra wir verblöden (vor allem die Justiz)



10
NOV
2019

F&E

Besteuert und kassiert wird viel - aber was geschieht denn mit dem Geld? Warum werden solche Dinge z.B. nicht massiv gefördert? +++ Energiequelle Urin: Mit Pipi Strom erzeugen +++ Dyson gibt Pläne für Elektroauto auf +++ Für Veggie-Wurst sterben keine Tiere? Weit gefehlt! +++ Akku-Knowhow: Vergesst den Memory-Effekt - vorerst! +++ Heidekraut ist Hummelmedizin +++ Viagra ist ein Tausendsassa +++ KI meistert StarCraft II +++ Riskanter Pflanzenschutz durch Viren +++ Menschenaffen wissen, ob man weiß +++ Klimawandel bedroht den Weizenanbau +++


09
NOV
2019

30 Jahre Mauerfall



08
NOV
2019

30 Jahre Sieg des Kapitalismus: Abstieg eines Superstars

Als im Sommer vor 30 Jahren der Kommunismus zu kollabieren begann, deklarierte der US-Politologe Francis Fukuyama, nun sei die Geschichte zu Ende. Die Menschheit hatte sozusagen den Idealzustand erreicht - Demokratie und Kapitalismus. Aufgabe erledigt. Erde glücklich.

Heute wirkt der Befund wie eine bizarre intellektuelle Irrung. Drei Jahrzehnte nach dem Ableben des Kommunismus erscheint die Erde etwas glücklos: Es drohen Klimakrisen, das Auseinander-driften von Reich und Arm hat vielerorts nur schwer tragbare Ausmaße erreicht, bizarre Präsidenten einstmals marktwirtschaftlich vordenkender Nationen drohen mit Handelskriegen und mehr als die Hälfte der Erdbevölkerung wird von autokratisch oder populistisch Regierenden geführt.

Was ist da schiefgelaufen? Die Antwort könnte in jener Siegessicherheit liegen, die den Kapitalismus in den Jahrzehnten nach Überwindung des Kommunismus zu dem einen oder anderen Exzess trieb. Im Hochmut nach dem Mauerfall, sozusagen. Von wegen Ende der Geschichte.

Als der Kommunismus weg war, wirkte nur die normative Kraft des Faktischen viel stärker - und der sehr menschliche Gedankengang: Wer gewinnt, hat Recht. Weil der Kommunismus ganz offenbar gescheitert war, was ja stimmt, galt der Kapitalismus als gut. Und umso schwerer war zu argumentieren, dass es deshalb trotzdem nicht gleich richtig ist, wenn der Kapitalismus sich nun ordentlich austobt. Weiterlesen ...


07
NOV
2019

Better done than perfect


Wenn du kurz vor Feierabend schnell
noch was fertig machen sollst ...


06
NOV
2019

Weniger kaufen macht glücklicher

Unser übermäßiger Verbrauch von Ressourcen ist eine der Haupttriebkräfte für Umweltzerstörung und den Klimawandel. Doch deshalb auf Konsum zu verzichten, ist für viele keine Option. Nun enthüllt jedoch eine Studie mit konsumorientierten jungen Erwachsenen: Verzicht ist offenbar besser als sein Ruf. Denn ein verringerter Konsum hat überraschend positive Effekte auf die Psyche und das Wohlergehen, wie die Forscher feststellten.


05
NOV
2019

Das Rezept für die ewige Liebe



04
NOV
2019

Boeing spricht mit Airlines über 737 MAX-Nachfolger

Verabschiedet sich Boeing langsam von der Hoffnung die 737 MAX noch einmal zugelassen zu bekommen oder ist es einfach ein Plan B? Jedenfalls sprechen die Manager mit Airlines über ein "Future Small Airplane".

Weitere Luftfahrt-News: FAA Reauthorization Act of 2018: Die Behörde wird zum Hampelmann der Luftfahrt-Industrie +++ Boeing hat eigenes MCAS-Pflichtenheft ignoriert +++ Auch bei der Vorgängergeneration gibt es Probleme: Qantas entdeckt Haarrisse an weiteren Boeing 737 NG +++ Warum Bombardier die C-Series an Airbus verschenkte +++ Video: Wie ist der Stand beim Thema automatisches Fliegen? +++ Nach 9 Jahren noch nicht abgeschlossen? Polen will Tu-154-Wrack von Smolensk +++ Brennstoffzelle: Die Vision des elektrischen Linienflugs +++


03
NOV
2019

Wenn Eliten sich schöne Sachen für Proletarier ausdenken


Die Fahrtüchtigkeit von Alten wird gern
infrage gestellt. Aber bis 69 Arbeiten
ohne Gesundheitsprüfung - das geht.

Der Chef der Bundesbank, der genau das fordert, hat übrigens ein Jahresgehalt von 453.294 Euro und zahlt 0 Euro in die Rentenkasse ein.


02
NOV
2019

Die ungeliebte Freiheit der anderen Meinung



Prof. Bolz über die "Macht der Medien und die Ohnmacht der Vernunft". Die herrschenden Eliten verweigerten momentan einen gesellschaftlichen Diskurs über die wirklichen Probleme. Über Mainstream und Political Correctness. Keine leichte Kost, aber empfehlenswert.


01
NOV
2019

Olaf erklärt Hybridantrieb und die Welt



31
OCT
2019

Geniale Werbung


Deutschlands gruseligstes Halloween-Kostüm


30
OCT
2019

Trabant - geringster CO2-Ausstoß aller Autos

Mit einem Milliardenaufwand will VW beim E-Antrieb nach vorne kommen. BMW hat ebenfalls Strom-Modelle im Angebot, auch bei Mercedes geht es mit dem abgasfreien Fahren voran. Den geringsten CO2-Ausstoß hat aber ein Auto, welches seit 33 Jahren nicht mehr produziert wird: Der Trabant. Und das ganz ohne Softwaretricks bei der Abgasreinigung.

Wie das Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) berechnete, liegt der durchschnittliche CO2-Ausstoß der Sachsenring-Autos bei 99 Gramm pro Kilometer. Ein Wert, bei dem nicht einmal der kleine Smart (Platz zwei, 103 Gramm pro Kilometer) mithalten kann.



29
OCT
2019

50 Jahre Internet

Vor genau 50 Jahren, am 29. Oktober 1969 wurde die erste Nachricht über ein Computernetzwerk verschickt, das heute Internet heißt. Bis das heute als 'das Internet' bekannte WWW dann die Bühne betrat, gingen aber noch einmal 20 Jahre ins Land. Einen sehr interessanten Abriß dieser Geschichte gibt es gerade bei Heise.de: Teil 1, Teil 2.


28
OCT
2019

Brexit - der letzte Stand



Und nun verschieben wir mal wieder. Diesmal bis Januar 2020. Droht uns eine Endlos-Verlängerung des Brexit-Dramas? Die EU läßt sich jedenfalls offenbar beliebig vorführen.


27
OCT
2019

Rente mit 69?

Kennt ihr das - man wird älter und älter aber die Rente kommt nicht näher?
Erst war sie bei 65, dann bei 67 und nun wird die Rente mit 69 diskutiert.
Eine aktuelle Studie zeigt allerdings: Ein Großteil aller Senioren ist zu
ungelenkig für die Rente mit 69.
Außer diese rüstige Rentnerin ...


26
OCT
2019

Nachdenken



25
OCT
2019

Für wie bescheuert halten die uns eigentlich?

Die Vielflieger der Nation, unsere Bundestagsabgeordneten, machen gerade das Fliegen für die Allgemeinheit teurer und ihre eigenen Dienstreisen wollen sie daher auch mit einer Klimaabgabe kompensieren. Und welches Geld ist das dann? Richtig, Steuergeld. Das schlechte Gewissen der Abgeordneten wird also mit Geld vom Steuerzahler kompensiert. Aber warum rege ich mich auf? Es ist ja nicht anders als sonst auch.


24
OCT
2019

AKKanzlerkandidatin



23
OCT
2019

AKK's erste Aktion - geht direkt nach hinten los

Annegret Kramp-Karrenbauer hat mit ihrem Vorstoß zur Einrichtung einer Sicherheitszone in Nordsyrien zentrale Akteure der Großen Koalition überrumpelt. Einer Umsetzung ihrer Idee dürfte das kaum dienen. Aber vielleicht will sie sich auch nur profilieren?



22
OCT
2019

737 MAX: Ungeheuerliche Software

Boeing-Chef Muilenburg war in einer komfortablen Lage: Er war gleichzeitig CEO und als Chef des Boeing-Verwaltungsrats sein eigener Kontrolleur. Genauso hielt es Boeing mit der Zulassung der 737 MAX. Die eigenen Leute übernahmen weitestgehend den Job der FAA.

Nun tauchen interne Mails auf, die tief blicken lassen und der FAA bisher vorenthalten wurden. Der Aktienkurs rutscht ab, die MAX-Maschinen türmen sich und eine Wiederzulassung ist nicht in Sicht. Die EASA will z.B. selbst prüfen. Muss Boeing die 737 Max letztlich sogar aufgeben?


21
OCT
2019

Scheuers Mautdesaster



Interessant wie Scheuer mit der eigentlich unbeteiligten Firma TollCollect getrickst hat, nur um nicht zugeben zu müssen, daß das Mautvorhaben ein Bürokratiemonstrum und viel zu teuer ist. Man wundert sich, daß dieser Mann immer noch nicht im Knast ist.


20
OCT
2019

Jugendwort des Jahres 2019?

Der Langenscheidt-Verlag existiert nicht mehr, und so fällt die beliebte Wahl zum Jugendwort des Jahres in diesem Jahr aus. Allerdings hat sich der Postillon nun der Sache angenommen und wählt hiermit alternativ das Jugendwort des Jahres 2019.


19
OCT
2019

Gesunde Ernährung - so einfach



Hier gibt es die ernsthafte Aufarbeitung des Themas Cholesterin. Sehr interessant.


18
OCT
2019

Bildung wäre eine Tugend


Trump ist enttäuscht von den Kurden,
weil die im Zweiten Weltkrieg nicht in der Normandie gekämpft haben. Sie haben zwar an der Seite der Alliierten gekämpft, aber nicht in der Normandie.

Wir Deutschen hingegen sind fein raus.
Wir haben in der Normandie gekämpft!

Hört sich an wie Satire? Ist aber keine. Der amerikanische Trumpelpräsident ohne Geschichts- kenntnis begründet seinen Syrienabzug jetzt ernsthaft damit, daß die Kurden den USA im Zweiten Weltkrieg in der Normandie nicht geholfen haben. Wer braucht noch Comedy?


17
OCT
2019

Horsti hat einen Plan



Horst Seehofer und das Internet werden keine Freunde mehr. Jetzt will der Innenminister als Reaktion auf den rechtsradikalen Anschlag in Halle die "Gamerszene" beobachten - die reagiert mit ätzendem Spott. Lesenswert!


16
OCT
2019

E-Auto kaufen vielleicht doch nicht so weitsichtig?

China ist der größte Elektroautomarkt der Welt - doch dort gingen die Verkaufszahlen nun um rund 33 Prozent zurück. Deutsche Hersteller wollen ihren Rückstand aufholen und investieren massiv. Aber macht das wirklich soviel Sinn? Selbst bei VW entwickelt man nun neben den batterieelektrischen Platformen einen dritten Elektroauto-Baukasten, der auch mit einer Brennstoffzelle ausgestattet werden kann.


15
OCT
2019

Selber reparieren



14
OCT
2019

AKK: Mehr Geld für Rüstung

Ressourcen schonen? Klima retten? Nein, wir erhöhen die Militärausgaben um die Probleme der Welt zu lösen. Ministerin Kramp-Karrenbauer wird die deutschen Verteidigungsausgaben um drei Milliarden Euro erhöhen. Für Kinder, Rente, Wohnraum, Breitband oder Umwelt hätte man das Geld sicher auch gebrauchen können, aber wenn Trump anordnet wir müssen mehr ausgeben, dann muß man's wohl so machen wenn man kein souveränes Land ist. Und wofür brauchen wir nochmal den ganzen Kriegsschrott, wenn wir uns dann doch von jedem Diktatordeppen vorführen lassen, wie gerade von Erdogan?


13
OCT
2019

CDU reagiert doch noch auf Rezo



12
OCT
2019

Risse an der Flügelwurzelstruktur der B737 NG

Southwest Airlines hat wegen Rissen an wichtigen Bauteilen zwei Jets vom Typ Boeing 737 NG aus dem Verkehr gezogen. Die Probleme seien bei einer von der FAA angeordneten Inspektion entdeckt worden. Eine exzellente Erklärung der Details liefert "Mentour Pilot" auf Youtube.


11
OCT
2019

Segelfliegengrundausbildung.de



Segelfliegen, ergriffen von dem faszinierenden Spiel mit den Kräften der Natur, gleitest du, nur getragen durch natürlichen Aufwind, lautlos hoch durch die Luft. Gemeinsam mit deinen neuen Freunden genießt du die Aussicht, um danach in aufsteigender Luft schwebend wieder Höhe zu gewinnen. Mit der Kraft der Sonne wirst du viele hundert Kilometer weit fliegen und in dir reift die Erkenntnis: Kein anderes Hobby bringt dich so hoch hinaus und so weit wie Segelfliegen.

Nun gibt es online und kostenlos ein Lehrbuch zum Thema. Schaut rein ...

zum Newsblog Archiv

nach oben

  
drucken   |   gästebuch   |   kontakt   |   impressum