Welcome

Herzlich willkommen auf Luftpiraten.de, der privaten Website von Claudia, Greta und Swen Schlobach. Luftpiraten sind bekanntlich Passagiere, die Flugzeuge erst unterwegs chartern. Um diese Spezies geht es auf dieser Website jedoch nicht. Nein, vielmehr distanzieren wir uns von diesem "Gewerbe" und be- schäftigen uns hier hauptsächlich mit Luftfahrtthemen, aber auch der Humor darf nicht zu kurz kommen.

Newsblog

21
MAY
2019

Zur finanziellen Lage



20
MAY
2019

Merke


Freunde siehst du nicht in der Kneipe. Freunde siehst du, wenn du umziehst.


19
MAY
2019

Schmecken lassen



Quelle: www.lfl.bayern.de/ips/obstbau/047251/index.php


18
MAY
2019

Zur Historie des Klimawandels



Übrigens berechnete der Ol-Riese Exxon schon 1982 erschreckend genau, wie stark die Erderwärmung 2019 ausfallen würde. Sehr interessant.


17
MAY
2019

Nonsensbeschäftigung: Arbeit ohne Sinn

1930 sagte der britische Ökonom John Maynard Keynes voraus, dass durch den technischen Fortschritt heute niemand mehr als 15 Stunden pro Woche arbeiten müsse. Fast ein Jahrhundert danach stellt man jedoch fest, dass die Gegenwart anders aussieht: Die durchschnittliche Arbeitszeit ist nicht gesunken und immer mehr Menschen üben Tätigkeiten aus, die unproduktiv und daher eigentlich überflüssig sind – als Lean-Agile Teamleader, Feelgoodmanager oder Scrum-Master. Es sind Jobs, die keinen sinnvollen gesellschaftlichen Beitrag leisten. Es sind Bullshit-Jobs. Millionen Menschen sind in solchen Jobs gefangen.

Aber warum bezahlt eine Ökonomie solche Tätigkeiten, die sie nicht braucht? Wie ist es zu dieser Entwicklung gekommen? Es ist wohl ein System des "Manager-Feudalismus", das sich in den vergangenen Jahrzehnten etabliert hat: Die eigentlich Produzierenden werden kaum noch an ihrer Wertschöpfung beteiligt, ihre Löhne stagnieren, während die Spitze der Beschäftigungs-hierarchie den Profit einstreicht und in die Schaffung von Stellen für die Lakaien investiert, die mit ihrem geschäftigen Nichtstun einzig dazu dienen, die nächsthöhere Instanz beim geschäftigen Nichtstun wichtig aussehen zu lassen.

In den Unternehmen entstehen Hofstaaten mit allerlei Kammerdienern, Narren und Gauklern, die unter sich die Beute aufteilen, die andere erwirtschaften. Aber wohin wird das führen, wenn - wie der Spiegel gerade titelt - die fetten Jahre vorbei sind? Einen sehr interessanten Aufsatz zum Thema Bullshit-Jobs findet man hier.


16
MAY
2019

Noch ein Hinweis für den finalen Wahlkampf



15
MAY
2019

Luftfahrt-News

Strukturbatterien: Wenn der Flugzeugrumpf zum Energiespeicher wird +++ Jogger läuft über Startbahn – Segelflieger stürzt ab +++ Absturz: Ist das das Aus für Sukhois Superjet? +++ Alitalia-Rettung an der Schwelle zum Kuhhandel +++ Stratolaunch und der Fluch der großen Flugzeuge +++ Boeing wusste seit 2017 von Problem bei 737 MAX +++ Studenten entwickeln Wasserstoff-Flugzeug +++ EU rechnet Effekte einer Kerosinsteuer durch +++ Die Top-5 Talkshow-Mythen zum Thema Luftverkehr +++ Nach China-Posse: Flughafen Parchim ist insolvent +++ LL293: Piloten wechselten auf verkürzte Landebahn +++ Endurance-Rekord 1959: Knapp 65 Tage nonstop mit der Cessna in der Luft +++ Ryanair kündigt Crew wegen gestellter Fotos +++ Ruanda Vorreiter für Drohnenlogistik +++ Schicker Personal-Jet Flaris LAR1 +++ Forscher entwickeln Fluggerät mit Auftriebsantrieb +++ SAS spürt den Greta-Effekt +++


14
MAY
2019

Europawahl am 26. Mai




Dieser Moment, wenn kleine Kinder wegen der Wahlplakate fragen, ob ein Zirkus in der Stadt sei und man nicht wirklich nein sagen kann.

Von einer "Schicksalswahl" sprechen einige, vom Kampf "um die Seele Europas". Trotzdem mag sich keine Partei mit klaren Aussagen aus der Deckung wagen. Die Plakate glänzen mit inhalts- leeren Wohlfühl-Botschaften. Deshalb - um das Schlimmste zu verhindern: Wahl-O-Mat benutzen!


13
MAY
2019

Bildung: Zukunft is the Future

Amerikaner sind schrecklich ungebildet, so die landläufige Meinung. Doch wieso kommen dann so viele tief greifende, wissenschaftliche Erkenntnisse aus den USA, fragt sich Wissenschafts- kabarettist Vince Ebert und klärt nebenbei ein paar interessante Fakten zum Bildungssystem.


12
MAY
2019

Gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz



11
MAY
2019

Wer braucht autonomes fahren?

Wie lässt sich zuverlässig zeigen, dass automatisierte Autos gut fahren können - und wie gut muss es überhaupt sein? Reicht Autobahn bei schönem Wetter und der Fahrer ist immerbereites Backup? Müssen wir immer mehr Rechenleistung in Autos installieren? Man spricht bereits von Wasserkühlung der Elektronik wegen ihres gigantischen Energiehungers.

Braucht man sowas? Nur 17 Prozent der Deutschen würden derzeit in ein autonomes Fahrzeug einsteigen. Allerdings erwartet man hier einen gigantischen Wandel. Das Thema wird derart gehypt, daß Tesla-Chef Elon Musk die Leitung der Autopilot-Entwicklung persönlich übernimmt.


10
MAY
2019

B737 MAX



Wenn Boeing jetzt nicht sehr gute Lobbyisten an den entscheidenden Stellen sitzen hat, dann könnte die 737-MAX wohl noch länger am Boden bleiben. Ich denke sicher kann man sagen, daß sich noch Generationen von Anwälten und Richtern mit der Causa werden beschäftigen dürfen.


09
MAY
2019

Handgepäck ist wichtiger als das Leben der Anderen

Nach dem Flugzeugbrand in Moskau wird diskutiert: Wie kann verhindert werden, dass Menschen ihr Handgepäck retten und die Evakuierung erschweren? Denn 41 Menschen mussten hinten sterben, weil viele Passagiere vorn ihre dicken Rollkoffer über die Notrutsche evakuiert haben.


08
MAY
2019

BER-News



Die planmäßige Inbetriebnahme des Flughafen BER ist wieder einmal in Gefahr. Jetzt geht es um 20.000 Dübel und Tausende andere Mängel. Das Problem ist zwar seit 2012 bekannt - man hofft aber noch immer auf eine nachträgliche Sondergenehmigung für die Dübel. Der Eröffnungstermin Oktober 2020 ist womöglich nicht mehr zu halten. Vermutlich wird auch das Nichtvorhandensein von Transgender-Toiletten dereinst noch zu einem Inbetriebnahme-Problem.


07
MAY
2019

No comment ;-)



06
MAY
2019

CO2-Steuer

Der deutsche Bürger zahlt zwar schon eine Ökosteuer und eine EEG-Umlage, trotzdem will man mehr. Nun wird noch eine CO2-Steuer vorgeschlagen. Die Einnahmen sollen aber zurück an die Bürger gehen. Die Heute-Show kommentiert das Vorhaben so:



05
MAY
2019

Xerox-Kopierer-Gate

Ja, das Video ist fast eine Stunde lang, aber sehr sehenswert, interessant, pointiert und lehrreich.



04
MAY
2019

Nachdenken: Erdüberlastungstag

Gestern war der Earth Overshoot Day 2019. Dies ist der Tag des laufenden Jahres, an dem die menschliche Nachfrage nach nachwachsenden Rohstoffen das Angebot und die Kapazität der Erde zur Reproduktion dieser Ressourcen in diesem Jahr übersteigt. Anders gesagt: So wie wir in Deutschland leben, beanspruchen wir die Ressourcen von drei Erden.

Das führt aber kurioserweise nicht dazu, daß wir ressourcenschonender agieren, nein, die Staaten der Welt haben 2018 z.B. so viel Geld für Rüstung ausgegeben wie seit 1988 nicht mehr. Waffen, Munition und der Betrieb von Kriegsgerät sind ziemlich genau das Gegenteil von Ressourcenschonung. Auch Deutschland ist da weit vorn dabei.


03
MAY
2019

So siehts aus mit der Digitalisierung

Diese Zeilen schrieb ein (wohl etwas genervter) englischer Halter eines deutsch-registrierten Flugzeugs an die Bundesnetzagentur:



The Bundesnetzagentur needs to be told in writing that I would like to cancel my aircraft radio licence ... they won’t accept an email .... and it’s 2019. Guys, my friendly German people, please vote for a party that will begin to add the merest, mildest elements of digitisation to your administrative institutions ... just starting with accepting pdfs and email .... not a full digital transformation ... just a simple change ... it’s ruining my perception of the orderly and efficient world class culture you are supposed to have ... ;-) Anyway ... this is my effort as per their request and sadly .... how I amuse myself in retaliation to the laborious request. Quelle: FB


02
MAY
2019

Lecker Pangasius-Filet?



01
MAY
2019

Schwarze Zeiten für alte Flugzeuge

Die deutsche Ju-52 geht ins Museum, die beiden schweizer Ju's sind gegroundet. Das LH-Projekt Superconstellation ist gescheitert. Und nun gibt auch noch die schweizer Super Constellation Flyers Association auf. Die anstehenden Reparaturkosten von 20 Mio Franken sind unbezahlbar. Die Zeit des fliegenden Altmetalls scheint zuende zu gehen. Schade!



30
APR
2019

Das Karliczek-Experiment

Wie viel Dilettantismus ist in der Politik sympathisch? Und ab welchem Maß an Unkenntnis wird es ärgerlich für ein Land? Diese Versuchsanordnung verbindet sich seit gut einem Jahr mit dem Namen Anja Karliczek. Bei Karliczek, das wissen viele gar nicht, handelt es sich um die amtierende Bundesministerin für Bildung, Wissenschaft und Forschung. Als solche verfügt sie über den viertgrößten Etat in der Bundesregierung. Ihr Ministerium ist wie kein zweites für die künftige Potenz des Landes verantwortlich. Was heute bei der Bildung, der Wissenschaft und der Forschung verschlafen wird, zeigt sich übermorgen in sinkenden Wachstumszahlen und steigender Arbeitslosigkeit.

Da wäre es hilfreich, eine ebenso kompetente wie engagierte Frau an der Spitze des Ministeriums zu haben. Karliczek hingegen verfügte über genau drei Kernkompetenzen, als sie vor einem Jahr den Job bekam: Sie ist Frau, katholisch und kommt aus Nordrhein-Westfalen. Ihr Beispiel zeigt, was passiert, wenn die Besetzung von Posten in der Politik vor allem von Quoten abhängt.

In diesen Tagen nun verhandelt Karliczek über drei milliardenschwere Pakte, die den Standort Deutschland für die kommenden Jahren maßgeblich prägen werden: den Hochschulpakt, den Pakt für Forschung und Innovation sowie den Qualitätspakt Lehre. Bald wollen Bund und Länder die künftige Architektur des deutschen Wissenschaftssystems vorstellen.

Es wäre beruhigend zu wissen, wenn diese so wichtigen Entscheidungen in der Hand einer Frau lägen, die sich ein wenig auskennt. Karliczek hingegen kokettiert bis heute damit, dass sie im Grunde wenig Ahnung von den Dingen hat, über die sie da verhandelt. "Vielen Dank für den Einblick", sagt sie gern, wenn sie mal wieder irgendwo zu Gast war. "Da ich ja nicht aus diesem Bereich komme, muss ich mir das alles erst mal aneignen." Dieser Ansatz mag zum Amtsantritt herzerfrischend gewesen sein. Inzwischen ist er eine Zumutung.


29
APR
2019

Wir spielen Tanzmusik



Übrigens: Beim Schnitzelklopfen besser nicht Rammstein hören. Das Schnitzel passt eventuell sonst nicht mehr in die Pfanne.


28
APR
2019

Wahrheiten aus der Damenwelt


Was viele Schönheit nennen,
läßt sich zu 90% mit einem
Feuchttuch abwischen.


27
APR
2019

Neuer Airbus-Chef verspricht abgasfreie Flugzeuge



"Der Flugverkehr gehört zu den größten Klimakillern weltweit. Deshalb ist ein Umstieg auf Elektroantrieb ein Gebot der Vernunft", erklärt der neue Airbus-Chef Guillaume Faury. "Leider braucht ein Flugzeug so viel Energie, dass das mit Akkus unmöglich zu bewältigen ist."


26
APR
2019

Perfekter Teppichboden für ein Kreuzfahrtschiff



25
APR
2019

Kopftuchkonferenz

Eigentlich sollten Universitäten Orte der freien Rede und des freien Denkens sein, doch das scheint zunehmend schwierig zu sein. Frankfurter Studenten kämpfen im Netz gegen eine Veranstaltung zum Kopftuch. Sie fordern die Absetzung der Ethnologin Prof. Susanne Schröter. Interessant mit welchen Themen sich Studenten und Wissenschaft heute beschäftigen (müssen).

Es ist eine der bizarrsten Romanzen der vergangenen Jahrzehnte: die Liebe vieler Linker zum Islam. Man demonstriert mit Allahu-Akbar-rufenden Islamisten gegen den Staat der Holocaust-Überlebenden und ihrer Nachkommen, sieht im apokalyptischen iranischen Halsabschneider-Regime den ideellen Gesamt-Antiimperialisten und skandiert: "Hijab is Empowerment". Man kann diesen Menschen nur wünschen, dass sie niemals in der Gesellschaft leben müssen, die sie herbeischreien.


24
APR
2019

Die katholische Kirche



23
APR
2019

;-))


Ich bitte die Tochter, ihrem Bruder etwas von ihrer Banane abzugeben. Sie gibt ihm die Schale. So fangen ganz große Politikerkarrieren an.


22
APR
2019

Start vergeigt



Einen kuriosen Unfall gab es vor ein paar Tagen auf der kuriosen Piste von Lukla. Eine Let L-410 kam sofort nach dem setzen der Power von der Bahn ab und kollidierte mit Hubschraubern. Hier gibt es Videos und hier weitere Bilder.


21
APR
2019

Stasi 2.0


20
APR
2019

Coaching: Die Verwandlung in Schmalspur-Persönlichkeiten

Ich weiß nicht, wie es passieren konnte, dass sich die sogenannte Coaching-Kultur schlimmer als ein Grippe-Virus ausgebreitet hat. Viele Menschen, die früher ganz selbstverständlich darauf vertrauten, dass ihnen ihre Erziehung und ihre Lebenserfahrungen das nötige Rüstzeug verleihen, um in herausfordernden Situationen angemessen zu handeln, klingen mittlerweile, als ob sie ein Alexa-Programm verschluckt hätten: "Ich habe momentan Schwierigkeiten, dich zu verstehen."


19
APR
2019

Lada, das Nokia 3310 unter den Autos



18
APR
2019

Notre-Dame - nach dem Brand

Am Geld dürfte es beim Wiederaufbau von Notre-Dame nicht mangeln - innerhalb von Stunden waren hunderte Millionen Euro Spenden zugesagt. Hauptsächlich von Superreichen und Luxusfirmen. Nur die Katholische Kirche wird sich nicht beteiligen.

Sogar die Bundesregierung ruft zum spenden auf. Für den Wiederaufbau eines Kirchendachs in Frankreich. Hunger in der Welt, Klima, Umweltverschmutzung, Energie, Renten, Bildung ... überall kein Geld für da. Aber der Dachstuhl der Kathedrale des Erzbistums Paris, der ist wichtig.


17
APR
2019

Merke


Wenn das Aufdecken von Verbrechen wie ein begangenes Ver- brechen behandelt wird, werden wir von Verbrechern regiert


16
APR
2019

Ruder falsch angeklemmt?



Die Notlandung eines Global 5000 Luftwaffen-Jets direkt nach dem Start führt vor Augen: Engagierte Soldaten kämpfen mit Hindernissen, die ihnen Politik und Industrie in den Weg legen. So mancher Bundeswehr-Pilot schmeißt resigniert hin. Hier muß man das Problem allerdings eher bei LH-Bombardier-Qualitätssicherung suchen.

Auf Fotos des Spotters Marcel Russ fällt auf, daß Querruder und Rollspoiler-Ausschläge nicht zusammenpassen. Bild 1, Bild 1. Ein Hinweis für die Mechaniker: Die BFU hat gerade eine Flugsicherheitsinformation zum Thema Steuerungsanschlüsse herausgegeben.

zum Newsblog Archiv

nach oben

  
drucken   |   gästebuch   |   kontakt   |   impressum