Welcome

Herzlich willkommen auf Luftpiraten.de, der privaten Website von Claudia, Greta und Swen Schlobach. Luftpiraten sind bekanntlich Passagiere, die Flugzeuge erst unterwegs chartern. Um diese Spezies geht es auf dieser Website jedoch nicht. Nein, vielmehr distanzieren wir uns von diesem "Gewerbe" und be- schäftigen uns hier hauptsächlich mit Luftfahrtthemen, aber auch der Humor darf nicht zu kurz kommen.

Newsblog

26
MAY
2020

PIA 8303: Das wird vermutlich ein interessanter Unfall

Momentan sieht es wohl so aus: Der A320 ist zunächst ohne Fahrwerk gelandet - dann etwa 760 m auf den Triebwerken über die Piste gerutscht und danach wieder abgehoben zu einem zweiten Landeversuch. Bevor dieser vollendet werden konnte, versagten allerdings beide Triebwerke aufgrund des heftigen Bodenkontakts. Hier hat sich bereits jemand die Arbeit gemacht und den Flug als Video-Simulation nachgestellt.


25
MAY
2020

VW: Vorsätzliche sittenwidrige Täuschung

Nach fünf Jahren, und nachdem die allermeisten getäuschten Kunden bereits einem Vergleich zugestimmt haben, urteilt nun endlich der BGH in Sachen Abgasskandal und das Urteil ist eine Klatsche für VW. Hier der Richterspruch in voller Länge:



Allerdings wette ich, die VW-Advokaten werden es schaffen auch dieses Urteil in einen Sieg für VW umzudeuten. In Frankreich wurden übrigens gerade Abwrack- und Kaufprämien beschlossen. Deutschland folgt sicher umgehend.


24
MAY
2020

Corona - Genickschlag für den A380

Schon vor der Coronakrise war das Schicksal des größten Passagierjets der Welt besiegelt. Doch jetzt verschwindet der A380 wohl noch schneller aus dem aktiven Dienst. Es ist das Ende eines europäischen Traums.



23
MAY
2020

Wer soll das bezahlen?

Nahezu täglich werden national oder europäisch neue fantastilliardenschwere Rettungspakete versprochen und Geld gedruckt. Diese Woche wieder 500 Milliarden für die EU. Doch nun bricht Frau Merkel mit allem, was in Deutschland bisher heilig war. Sie stimmt der Vergemeinschaftung von Schulden zu. Sie will sogar auf die Rückzahlung verzichten. Das ist riskant – und nur für eine Politikerin möglich, die nicht wiedergewählt werden will.



22
MAY
2020

Krankheitvermeidungsabsolutismus

In der Coronakrise hat der Staat den Schutz des Lebens über Wirtschaft und Freiheit gestellt. Konsequenterweise müsste er das auch in vielen anderen Bereichen tun. Dem hohen Stellenwert, den die Bundesregierung dem Recht auf Leben während der Coronakrise einräumte, wird sie jedenfalls in anderen Bereichen nicht gerecht: etwa in der Umwelt- und Verkehrspolitik sowie bei der Bekämpfung von Altersarmut.

Vielmehr als die getroffenen Corona-Maßnahmen infrage zu stellen, geht es diesen Überlegungen darum, die innere Schlüssigkeit staatlichen Handelns einzufordern - und damit die Grundlage des Rechtsstaats.


Die Coronakrise zwingt uns dazu, das Verhältnis von Staat und Gesundheit neu zu justieren. Sie bietet Potenzial für beides: die Gefahr der Schaffung eines Präzedenzfalls weitreichender staatlicher Eingriffe aufgrund der willkürlichen Auswahl eines spezifischen Risikobereichs unter vielen. Oder eine Politik, die sich nachhaltig dem Schutz des Lebens zuwendet.


21
MAY
2020

Kunst-Neuinterpretation



20
MAY
2020

VW-Deal mit Justiz: Die Wahrheit ausgebremst

Im Dieselskandal ging es VW nie um Transparenz und Aufklärung. Nun erspart die Justiz dem Topmanagement einen peinlichen Prozess - und belohnt damit auch noch die Mauer-Strategie des VW-Konzerns.

Bei der Loveparade ging es um 21 Tote, aber irgendwie war keiner schuldig. Bei VW ging es um den größten Betrug der Industriegeschichte, aber offenbar kann man keinen Schuldigen finden. Oder man möchte es eben nicht.

Was lernen wir? Mit ausreichend Geld kann man sich von allem freikaufen. VW zahlt 9 Mio Euro - das entspricht etwa dem Jahresgehalt von Herbert Diess. Das Geld wird auf die VW-Produkte umgelegt. Wer zahlt also den Ablaß- bzw Kuhhandel? Na klar, genau die, die schon einmal beschissen wurden - die lieben Kunden.

Deutschland ist letztlich auch nur eine Bananenrepublik wie z.B. Saudi-Arabien. Im Oktober 2018 wurde der Journalist Jamal Khashoggi im saudischen Konsulat in Istanbul bestialisch ermordet. Nun haben seine Söhne den Mördern öffentlich verziehen - und wohnen mittlerweile in Häusern im Wert von mehreren Millionen Dollar und bekommen monatlich Tausende Dollar von den saudischen Behörden.


19
MAY
2020

Bundesliga läuft wieder


In Stadien, in die kein Fan reinkommt, spielen Spieler mit Infektions-Sicherheitsabstand für einen Bezahl-TV-Sender, den keine Sau sieht und den man öffentlich nur in Kneipen gucken kann, die vorerst noch zu haben.

Aber hey, die spielen ja auch nicht für euch, sondern dafür, daß sie die 300 Millionen Euro an Fernsehgeldern nicht zurückzahlen müssen.


18
MAY
2020

Scheuers Geheimvertrag zu PKW-Maut

Erst hielt das Verkehrsministerium die Vereinbarung geheim, nach Druck von "FragDenStaat" hat es sie jetzt herausgegeben: Hier veröffentlicht sind die Absprachen, mit der Verkehrsminister Scheuer die PKW-Maut umsetzen wollte. Den Steuerzahler dürfte das 700 Millionen Euro kosten.


17
MAY
2020

So siehts aus



Ich glaube dieser Professor hat einen guten Durchblick und stellt die Lage realistisch dar.


16
MAY
2020

Corona-News


Wir dachten es sei ein Virus.
Dann eine Pandemie. Am Ende
wurde es ein globaler IQ-Test.


15
MAY
2020

F&E

Safe2Land: Antriebslose Flugzeuge sicher landen +++ Mikrogasturbine als Range Extender für Elektroflugzeuge +++ Folgen des Leistungssports: Olympiasieger sterben früher +++ Corona-Tracking: Überwachung über das Abwasser +++ Zombie-Satellit von 1967 sendet wieder +++ Kaum Verkehr, trotzdem NOx-Spitzenwerte: Corona entlarvt Fahrverbote als sinnlos +++ alternative Kraftstoffe: Jetzt kommen Bakterien in den Tank +++ Neues Smartphone sieht durch Kleidung und Plastik +++ Für Berater und Dünnbrettbohrer: Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu +++ Wie man Seuchen in vergangenen Jahrhunderten begegnete +++ Wie der Bildstabilisator in unseren Augen funktioniert +++ Kontaktlinse misst Blutzucker und setzt Arznei frei +++ Dem Wald geht es schlechter als je zuvor +++


14
MAY
2020

Der soll Kanzler werden?



13
MAY
2020

Corona: Wie ist die "Katastrophen"-Lage?

Das statistische Bundesamt stellt aktuelle Zahlen zur Sterblichkeit in Deutschland zur Verfügung und der Spiegel gibt sich große Mühe eine Übersterblichkeit hinein zu interpretieren. Nun kann sich jeder anhand der Rohdaten ein eigenes Bild der Lage machen.



12
MAY
2020

Die EZB-Geldpolitik ist illegal



Es steht allerdings zu befürchten, daß die Bundesregierung das Urteil des Bundesverfassungs- gerichts weitgehend ignorieren wird und dies sogar durch europäische Verträge gedeckt ist, denn nach Artikel 130 Vertrag über die Arbeitsweise der EU braucht sich die EZB von niemandem reinreden zu lassen. Ihre Geldpolitik ist also von allen demokratischen Prozessen abgekoppelt.

Und nur eine Woche nach dem Urteil erklärt die EZB tatsächlich rotzfrech, sie misst dem Urteil keinerlei Bedeutung bei. Sie will die Anleihenkäufe trotz Urteil weiter fortsetzen. Frei nach dem Motto: Was scheren uns Justiz und Volkes Wille? Demokratische Prozesse sind eh nur noch Folklore. Deutschland hat die Kontrolle abgegeben.


11
MAY
2020

Frauenzeitschriften:


Seite 1 - 10:
Mag dich wie du bist!

Seite 11 - 20:
Verliere 10 Kilo in 4 Wochen

Seite 21 - 30:
Leckere Tortenrezepte


10
MAY
2020

R.I.P. Florian Schneider

Wohl keine deutsche Musikgruppe war einflussreicher als Kraftwerk. Mitverantwortlich dafür war Bandgründer und Klangpionier Florian Schneider - jetzt ist er im Alter von 73 Jahren verstorben.



09
MAY
2020

Luftfahrt-News

Eine Rückwärts-Prognose zum Weltluftverkehr der Frankfurt University of Applied Sciences +++ Mehr Nachhaltigkeit im Luftverkehr durch Corona? Es kann auch das Gegenteil passieren. In Zeiten von Rezessionen florieren Billigflieger besonders +++ Knaller: Boeing bläst Milliardendeal mit Embraer ab +++ War vermutlich eh ein Rohrkrepierer: Airbus und Rolls-Royce stellen E-Fan-X-Programm ein +++ Bei South African Airways gehen nach 86 Jahren die Lichter aus +++ Cathay verliert Lust auf B777X +++ Boeing prüft Neuauflagen von 757 und 767 +++ Neuer Außenflügel für die DG-1001 +++ Nasa bestellt Triebwerke für den Preis einer ganzen Rakete +++


08
MAY
2020

Warum Leute in der Stadt einen SUV brauchen


Am Kreisverkehr geradeaus ...


07
MAY
2020

So wird das nichts mit dem Klimaschutz

Die Menschheit verschleudert immer schneller immer mehr Ressourcen. Aber es ist nicht nur der überbordende Konsum, es liegt auch daran, daß Geräte immer schneller kaputt gehen. Gewollt! Leider will der Staat aber offenbar nichts dagegen tun.



06
MAY
2020

Corona - ein paar Zahlen zur Lage

Jeden, aber auch jeden Tag sehen wir auf allen Kanälen die totale Anzahl der jemals an Corona Erkrankten. Warum zeigt man nicht einmal die Zahl der jemals an Krebs Erkrankten? Die wird auch von Tag zu Tag größer. Erschreckend groß. Das illustriert vielleicht die Sinnlosigkeit dieser Zahl, denn es fehlt ihr die zeitliche Komponente. Kommen wir also zu aussagekräftigeren Zahlen:

Zunächst einmal zur Sterblichkeitsrate oder Mortalität. Das ist der Quotient aus der Anzahl der Todesfälle bezogen auf die Gesamtanzahl der Erkrankten. Leider ist weder das eine noch das andere bekannt. Bei den Todesfällen ist schwer zu unterscheiden ob jemand mit oder durch Corona gestorben ist und bei den Erkrankten ist es noch absurder. Wir kennen praktisch nur leidlich die Zahl der Schwererkrankten, weil die in Krankenhäuser gehen und getestet werden.

Das ergibt dann natürlich eine vermeintlich hohe Mortalität. In Wirklichkeit sind aber viel mehr Menschen infiziert, die Heinsberg-Studie legt dies nah. Wenn man dies berücksichtigt, liegt die Sterblichkeitsrate bei 0,37 Prozent. Da sind wir im Bereich der normalen Influenza.

Wenn man genauere Zahlen durch großflächigere Tests bekäme und Tests (lt. Presse) nun ausreichend verfügbar sind - warum wird dann nicht viel mehr getestet? Die reale Testpraxis sieht nämlich zur Zeit so aus (Video). Will man es also nicht so genau wissen oder hat man Angst, daß sich am Ende Corona als ähnlich gefährlich zeigt wie die bekannte Influenza?

Der Blick auf das Durchschnittsalter der an Corona-Verstorbenen ist auch sehr aufschlußreich. Es liegt bei über 80 Jahren. Interessant ist nun der Vergleich mit der allgemeinen Lebenserwartung in Deutschland. Die liegt momentan bei 81,6 Jahren. Also auch über 80. Fällt euch was auf? Liegt Boris Palmer vielleicht doch nicht soo falsch?

Die Rechnung stimmt allerdings nicht. 81,6 Jahre ist die Lebenserwartung eines 2020 geborenen Babys. Man müsste also eher auf die Lebenserwartung von vor ca. 80 Jahren geborenen Menschen schauen und die lag viel niedriger, etwa bei 66 Jahren - wobei auch das natürlich etwas zu simpel gedacht ist.

Nunja, die ganze Corona-Krise ist sowieso mittlerweile degeneriert zu einer Wahlkampf-Veranstaltung, wie ist es sonst zu erklären, daß just am Tag vor der Beratung mit der Kanzlerin die Ministerpräsidenten wieder vorpreschen und sich diesmal mit Lockerungen überbieten?


05
MAY
2020

Ein ausgewogener Blick auf die Corona-Lage



04
MAY
2020

Corona-News


Gut, daß Corona nur schwache Lungen angreift. Nicht auszudenken, wenn es schwache Gehirne angreifen würde.

Stellt euch vor, wir überstehen Covid-19 und China bringt Ende September Covid-19S Pro heraus!


03
MAY
2020

Was ist drinnen in unserer Bratwurst?



02
MAY
2020

Corona-Fun



01
MAY
2020

Der Fußballsumpf wird nicht trockengelegt

Der Prozess um die Vergabe der Fußball-WM 2006 ist abgepfiffen. Ohne Freispruch, ohne Verurteilung - eingestellt wegen Verjährung. War die schweizer Justiz 15 Jahre lang nicht fähig oder vielleicht nicht willens den Fußballmanagern ans Leder zu gehen?


30
APR
2020

Schluss mit Starrsinn in der 'alternativlosen' Corona-Politik

Habe nicht gedacht hier ausgerechnet der Bild-Zeitung einmal ein Podium zu bieten, aber das was Herr Reichelt ausführt, entspricht exakt auch meiner Sicht der Dinge.



Anfangs haben Kopflosigkeit und Aktionismus, ja Panik, die politischen Entscheidungen bestimmt. Nun sind es Sturheit und Rechthaberei. Eine Fahrlässigkeit, die sich jetzt bitter rächt, wo man vor den Trümmern einer Gesellschaft steht.


29
APR
2020

Corona-News

Von der fehlenden wissenschaftlichen Begründung der Corona-Maßnahmen und warum die These von der epidemischen Ausbreitung des Coronavirus auf einem statistischen Trugschluss beruht. Ein sehr interessanter Artikel!

Zuerst wurden die Corona-Maßnahmen damit begründet, den exponentiellen Anstieg zu verhindern (den es allerdings nie gab). Nun sinken den Virologen die Infektionszahlen nicht schnell genug und andererseits will man auch eine Durchseuchung (oder Immunmachung) erreichen. Ja was denn nun? Tübingens OB Palmer wagt sich nun auch aus der Deckung und spricht unbequeme Wahrheiten aus - wird aber natürlich direkt mit einem Shitstorm überzogen.



28
APR
2020

Corona-News


Drei Tage nicht duschen, Ravioli aus der Dose, gute Musik und immer leicht einen sitzen haben. Andere gehen dafür auf Festivals, ich mache Homeoffice.


27
APR
2020

Corona-News

Es gibt die Willkür der Macht. Es gibt die Arroganz der Macht. Es gibt auch die Arroganz der wohlmeinenden Macht. Wir sind in der ersten Woche seit der vorsichtigen Öffnung des Ausnahmezustands, und schon werden wir ermahnt, dass man uns die Freiheiten wieder entziehen müsse, wenn wir uns nicht stärker am Riemen reißen. "Wenn ihr euch nicht benehmt, schicke ich euch wieder in den Lockdown." Das war die Botschaft der Kindergärtnerin Merkel ans Volk, nachdem sie sich zuvor schon über "Lockerungsdiskussionsorgien" beklagt hatte.

Langsam scheint es aber einigen Politikern wie Schäuble zu dämmern. Roger Köppel bringt es auf den Punkt: "Kann es sein, dass der Corona-Kurs ein tragischer Irrweg ist? Das Resultat einer medial-epidemiologisch befeuerten Politpanik, die Milliarden an Volksvermögen vernichtet und künftige Generationen auf Jahrzehnte hinaus belastet?"

Aber Momentan profitieren Merkel und die CDU ja noch von der Verängstigung der Massen.



26
APR
2020

Corona-News


Friseur geschlossen, Nagelstudio geschlossen, Kosmetiksalon ge- schlossen, Solarium geschlossen. Und das für längere Zeit. Wie werden die Mädels nach Corona aussehen? Die wahre Apokalypse kommt erst!


25
APR
2020

Männer sind anders als Frauen



24
APR
2020

Corona: Überblick verloren? Hier gibts die Regeln & News

1) Im Prinzip dürfen Sie das Haus nicht verlassen, aber wenn Sie es möchten, dann dürfen Sie natürlich schon. Nur bei Zweit- und Ferienwohnungen ist es noch etwas komplizierter.

2) Masken sind nutzlos, aber Sie sollten unbedingt eine tragen, denn sie kann Leben retten.

3) Alle Läden sind geschlossen, ausser die, die geöffnet sind.

4) Dieses Virus ist tödlich, aber dennoch nicht allzu beängstigend, außer dass es eventuell zu einer globalen Katastrophe führt, bei der dann sehr viele Menschen sterben würden. Theoretisch.

5) Jeder muss zuhause bleiben, aber es ist auch wichtig rauszugehen, besonders bei Sonnen- schein, allerdings ist es besser nicht rauszugehen, außer natürlich für Sport, aber eigentlich nein.

6) Es gibt keinen Mangel an Lebensmitteln oder Mundschutzmasken. Es gibt vielleicht ein paar Dinge die fehlen gerade und andere sind eben zur Zeit mal nicht da.

7) Das Virus hat keine Auswirkungen auf Kinder, außer auf diejenigen, auf die es sich auswirkt.

8) Tiere sind nicht betroffen, aber es gibt immer noch eine Katze, die im Februar in Belgien positiv getestet wurde als sonst noch niemand getestet wurde, plus ein paar Tiger hier und da und selten Hunde, eigentlich keine Hunde, aber manchmal doch auch schon. Jegliche Oberflächen, ausser das Fell ihres Haustieres, können die Krankheit natürlich übertragen.

9) Sie werden viele Symptome haben, wenn Sie krank sind, aber Sie können auch ohne Symptome krank werden, Symptome haben, ohne krank zu sein, oder ansteckend sein, ohne Symptome zu haben, sowie natürlich vice versa.

10) Man kann nicht in Altersheime gehen oder seine Großeltern besuchen, aber man muss sich um die Alten kümmern und am besten Lebensmittel und Medikamente mitbringen.

11) Das Virus bleibt auf verschiedenen Oberflächen zwei Stunden lang aktiv, nein vier, nein sechs, nein, habe ich Stunden gesagt, vielleicht Tage? Aber es braucht eine feuchte Umgebung. Aber eigentlich nicht unbedingt. Das Virus bleibt eigentlich nicht in der Luft, aber öfter mal schon. Vor allem in einem geschlossenen Raum. Es handelt sich hier grundsätzlich nicht um Schmierviren aber eine Schmierinfektion wäre möglich.

12) Wir sollten so lange eingesperrt bleiben, bis das Virus verschwindet, aber es wird nur verschwinden, wenn wir eine kollektive Immunität erreichen, also wenn es zirkuliert. Dafür dürfen wir nicht zuviel eingesperrt sein, deswegen bleiben sie besser die meiste Zeit über zuhause.

13) Sollten Sie erkrankt gewesen sein, werden Sie möglicherweise später wieder erkranken, dazwischen sind Sie aber immun.

14) Goldene Regel: Benutzen Sie ihr Gehirn und wenn nicht, halten sie einen enorm großen Vorrat an Mehl, Hefe, Nudeln und Toilettenpapier bereit - das wird sicher helfen. Nehmen Sie sich das zu Herzen. Das wird sie retten, oder auch nicht.


23
APR
2020

Bin ich infiziert?


Ich schwöre ich habe Alf gesehen!


22
APR
2020

Ein Virus namens Hysterie

Die Corona-Pandemie wird in die Geschichte eingehen. Aber nicht als die gefährlichste Seuche der Menschheit. Da gab es viel schlimmere – von der Pest bis zur Spanischen Grippe. Corona ist historisch so einmalig, weil wir die verheerendsten Folgen womöglich gar nicht dem Virus verdanken, sondern den politischen Antworten darauf. Ein sehr gelungener Kommentar ...


21
APR
2020

Corona-News

Wichtiger Hinweis!

Heute Abend zwischen 18 und 22 Uhr mißt ein Über- wachungssatellit mittels
Laser die Körpertemperatur der Bevölkerung
um die aktuelle Ansteckungsrate mit Covid-19 innerhalb Deutschlands zu eruieren.

Bitte stellen sie sich nackt auf den Balkon / in den Garten / vor die Haustüre und halten sie ihren Personalausweis in die Höhe.

Vielen Dank für ihre Kooperation!


zum Newsblog Archiv

nach oben

  
drucken   |   gästebuch   |   kontakt   |   impressum