Newsblog Archiv 0091


21
AUG
2021

;-))


Da entdeckt man eine To-Do-Liste von 2011 und siehe da - sie ist noch brandaktuell!


20
AUG
2021

Macht er richtig gut. Besser als ARD und ZDF allemal!



19
AUG
2021

Nur noch Fragen ...


Bundesregierung:
"Wir haben die Lage falsch eingeschätzt."

Welche? Corona? Wirecard? Flut-
katastrophe oder Afghanistan?

20 Jahre lang wurde die Afghanische Armee von der Bundeswehr ausgebildet. Milliarden Euro Steuergeld hat das gekostet. Milliarden Euro, die auch dem deutschen Bildungs- oder Renten­system gut getan hätten. Und was hat es gebracht? Innerhalb weniger Tage hat sich die afghanische Armee beinahe kampflos den Taliban ergeben. Egal, geschenkt. Laschet verspricht die Aufnahme aller afghanischen Ortskräfte. Er will eine Garantie abgeben, alle zu retten.


18
AUG
2021

Luftfahrt-News



Afghanistan: USAF Boeing C-17 mit 640 Menschen an Bord - Bundeswehr A400M: 7 Menschen an Bord +++ Herzlich-Willkommen-Spiel: Stewardess redet sich bei Jauch um Kopf und Kragen +++ Hoffnungsträger Il-112 fängt bei Testflug Feuer und stürzt ab +++ Pin ins falsche Loch gesteckt: 787 macht Verbeugung +++ China entwickelt Hyperschall-Passagierflugzeug +++ Warum der Streit mit Qatar Airways so heikel für Airbus ist +++ Atlas Air laufen die Piloten davon +++ Warum LH die Strecke New York - Malta bedient +++


17
AUG
2021

Endlich durchgeimpft ;-))



16
AUG
2021

Scheuer schmeißt weiter das Geld zum Fenster hinaus

Für die Entwicklung der Autobahn-App, die seit drei Wochen verfügbar ist, hat der Bund rund 1,2 Millionen Euro ausgegeben. Eine App um Autobahnbaustellen zu publizieren - ohne Navigations­funktion? Im Jahre 2021? Das ist leider nur eine Software-Posse ohne jeglichen Mehrwert.

Außerdem wird Scheuers Autobahn GmbH dreimal so teuer. Zwei Milliarden Euro 2022 sind mehr als das Dreifache dessen, was mal geplant war. Scheuers Kalkulation war gänzlich realitätsfern. Und der Nutzen? Von der Reform profitieren nur "die teuren Berater des Verkehrsministers".


15
AUG
2021

Frage an die Elektriker


Das rote Kontrolllicht in der Mutter geht ab und zu an.
Muss ich mir Gedanken machen?


14
AUG
2021

Bahnstreik


Die Lokführer der Bahn haben 2 Tage lang gestreikt. Hätten sie einfach gesagt "Ihr Zug hat 2880 Minuten Verspätung", hätte keiner was gemerkt.

Eine Reise mit der Bahn ist das vielleicht letzte große Abenteuer: Auf der Strecke bleiben, erfrieren, verdursten, Hitzschlag, sich in die Hose kacken - nichts ist unmöglich! Also seien Sie nicht so verdammt unflexibel.


13
AUG
2021

;-))



Vermutlich wäre er als Päsident eines Elferrats besser aufgehoben denn als Kanzlerkandidat.


12
AUG
2021

Wieso schenkt der Staat nicht gleich allen ein E-Auto?

Jedes Elektroauto kostet den deutschen Staat 20.000 Euro, hat nicht irgendein Hanswurst berechnet, sondern die Deutsche Bank. Außerdem profitieren Besserverdienende mehr. Durch Kaufprämien und Steuervorteile kommt die E-Mobilität den Steuerzahler teuer zu stehen. Die Kosten für jede eingesparte Tonne CO2 sind immens.


11
AUG
2021

;-))


Es gibt drei Möglichkeiten etwas zu erledigen: Tue es selbst, engagier jemanden oder verbiete es den Kindern.


10
AUG
2021

Monarch und Lakaien



Hände in den Taschen und der Staatsdiener als Schirmträger. König Armins wohlwollendes Desinteresse am einfachen Volk untermauert auch seine Einlassung zum Thema direkter Demokratie: "Volksentscheide wird es nie und nimmer mit der CDU Deutschlands geben." Mit anderen Worten: "Wählt mich, bezahlt mich, aber haltet bloß die Klappe." #Laschetlasset


09
AUG
2021

Genauso ;-)


Das Problem ist nicht, daß Milliardäre ins All fliegen, sondern daß sie zurückkommen!
Carolin Kebekus 


08
AUG
2021

;-))


Danke Conny! 


07
AUG
2021

Wie E-Autos schöngerechnet werden

Hinter vorgehaltener Hand geben viele Auto-Manager zu, daß die Elektrautos zwar immer besser werden, die reine Elektro-Strategie in Europa jedoch im Wesentlichen auf die Vorgaben der Politik zurückzuführen ist. Die basiert vor allem auf einem umstrittenen Punkt: Der Behauptung, daß E-Mobilität die einzige Möglichkeit sei, den Verkehr frei von fossilen Brennstoffen zu machen.

Diese Denkweise spiegelt sich in der unter Experten umstrittenen EU-Praxis wieder, die Emissionen von Elektroautos mit Null anzusetzen - egal wie die Batterien oder der täglich zum Aufladen nötige Strom erzeugt werden.


06
AUG
2021

Unsere Care-Pakete



Quelle: Deutschland verschenkt alle Astrazeneca-Lieferungen ins Ausland
Quelle: Andrang beim "Bratwurst-Impfen" in Sachsen


05
AUG
2021

Bloß nichts verpassen - bei Hypes immer Erster sein!

Früher wurden Flugzeuge erst erdacht, dann konstruiert, gebaut, getestet und schließlich verkauft. Heute werden sie nur noch gezeichnet und dann schon verkauft. Zumindest wenn es um die gehypten Elektro-Flugzeuge geht. Azul verhandelt gerade über 220 Lilium Jets und DHL will elektrische Frachtflugzeuge kaufen, die auch nur auf dem Papier existieren.


04
AUG
2021

Sehenswert



03
AUG
2021

Nachdenken


Würden deutsche Haushalte ihre Lebensmittelabfälle um die Hälfte reduzieren, ließen sich gut 6 Mio Tonnen CO2 einsparen.

Mutters Spruch "Iss deinen Teller leer, sonst gibt es schlechtes Wetter" war also doch nicht gelogen.*

* Quelle: Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft


02
AUG
2021

Länder rücken Studie zu Corona an Schulen nicht raus

Anfang August beginnt in den ersten Bundesländern die Schule wieder - und Eltern, Schüler und Schulpersonal fragen sich: Wieso halten die Länder zurück, was ihre 2020 in Auftrag gegebene Studie zum Infektionsgeschehen in Schulen verrät?

Es klingt sehr brisant: Hamburg will die Informationen zu einer deutschlandweiten Corona-Studie nicht herausgeben, weil das sonst "die Beziehungen zu den anderen Ländern voraussichtlich belasten" würde, wie es von der Stadt heißt. Aus der Studie lassen sich Schlüsse zum Infektionsrisiko an Schulen ziehen und auch, wie es sich senken lässt.

Nebenaspekt: Der Steuerzahler darf solche Studien natürlich immer gern bezahlen - aber lesen darf er sie offenbar nur, wenn sie dem Auftraggeber auch ins Bild passen.


01
AUG
2021

Armin läßt kein Fettnäpfchen aus



Nun hat auch Armin Laschet seinen Plagiatsfall - und schon wieder muss sich der Kanzler- kandidat entschuldigen. Diesmal geht es um ein Buch. "Die Aufsteigerrepublik: Zuwanderung als Chance" heißt der Titel. Laschet hat offenbar große Teile einer Passage über Arbeitsmigration von einem anderen Autor übernommen - ohne Quellenangabe.


31
JUL
2021

Erdüberlastungstag: Ab heute leben wir auf Pump!

"Earth Overshoot Day" ist der Tag, an dem die Menschheit alle Ressourcen verbraucht hat, die eine sich selbst erhaltende Natur in zwölf Monaten liefern kann. Und er ist heute überschritten. Mitte des Jahres! Die Menschheit verbraucht 74 Prozent mehr Ressourcen, als die Erde innerhalb eines Jahres regenerieren kann.

Ein großer Teil dieser Ressourcen werden überdies völlig grundlos verschwendet. Z.B. durch Produkte die sich absichtlich nicht reparieren lassen. Das gehört abgeschafft! Es braucht politischen Willen und ein Recht auf Reparatur statt eingebauter Obsoleszenz!


30
JUL
2021

Alles was man über Olympia 2021 wissen muss ...



29
JUL
2021

Braucht die Welt Weltraumtourismus?


Was wenn UFOs vielleicht nur
Milliardäre von anderen Planeten sind?



Drei Milliardäre blasen mehrere 10.000 Tonnen Abgase in die Atmosphäre! Medien und Politik bejubeln das und fordern das Verbot von PKW-Verbrennungsmotoren.


28
JUL
2021

F&E

Fleischkonsum: Ein Nahrungsmittel zwischen Begierde und Abscheu +++ Prädiabetes ist nicht gleich Prädiabetes +++ Transrapids Erbe: Magnetschwebezug in China +++ Warum sehen wir überall Gesichter? +++ Plastikmüll: Folgen könnten irreversibel sein +++ Was steckt hinter der Form des Romanesco-Blumenkohls? +++ Warum sind Aha-Momente so schön? +++ Hecken als Klimaschützer +++ Gesundheit: Immunmarker als Altersuhr +++ Rinder als Plastik-Zersetzer +++


27
JUL
2021

Prioritäten


400 Mio Euro Soforthilfe für die Opfer der Flut.
600 Mio Euro für den Anbau des Kanzleramts.
Quelle Flutopfer-Hilfe, Quelle Erweiterung Kanzleramt    

Aber Achtung: Unwetter werden sich häufen - doch wird der Staat den Schaden nicht jedes mal übernehmen können. Und er sollte es auch nicht. Deshalb sollte diskutiert werden, welche Lasten in Zukunft die Allgemeinheit übernimmt - und für welche Schäden Privatleute und Versicherungen aufkommen sollten.


26
JUL
2021

#Gendergaga

Darauf haben wir alle gewartet. Lufthansa wird bei der Begrüßung ihrer Fluggäste in Zukunft auf die Anrede "Sehr geehrte Damen und Herren" verzichten. Und auf das kosmopolitische "Ladies und Gentlemen" selbstverständlich auch. Aus Gendergründen. Die Crews sind angehalten, eine Ansprache zu wählen, die alle PassagierInnen anspricht. Voila ...



Allerdings gebe ich zu bedenken, daß "Gäste" vielleicht nicht ganz zuende gedacht ist. Der Gast ist ja schon wieder maskulin. Wie wär's mit "Sehr geehrte geflogen werdende ..."?


25
JUL
2021

Hmmmmmmm


Die Toleranz wird ein solches Niveau erreichen,
daß intelligenten Menschen das Denken verboten wird,
um Idioten nicht zu beleidigen.

Angeblich von Fjodor Dostojewski, vermutlich aber eher ein (nicht ganz dummes) Fake-Zitat.


24
JUL
2021

Spricht für sich



23
JUL
2021

Gefühlte Wahrheit


22
JUL
2021

Lilium in Schwierigkeiten?

Nach mehreren Presseberichten hat das Startup Lilium möglicherweise ernst zu nehmende finanzielle Probleme und muss nun rückwirkend seine Bilanz korrigieren. Allerdings soll der Börsengang mehrere hundert Millionen frische Dollar in das Projekt pumpen.


21
JUL
2021

Manöverkritik



20
JUL
2021

Das war schön ...


Damals, als man sich die Welt noch von Peter Lustig erklären ließ, statt von ein paar Spacken im Internet.


19
JUL
2021

Ich oute mich mal als großen Fan



18
JUL
2021

;-))

Die Lehrerin fragt: "Wer von euch hört gerne Hip Hop?" Fast alle Arme gehen nach oben, nur ein Mädchen in der letzten Reihe meldet sich nicht. Die Lehrerin fragt: "Warum meldest du dich denn nicht?" Sie: "Weil ich keinen Hip Hop mag." Die Lehrerin fragt: "Und welche Musik magst du?"

Sie: "Metal." Die Lehrerin: "Ja um Himmels Willen, warum denn ausgerechnet Metal?" Sie: "Nun ja, mein Papa ist Schlagzeuger, meine Mama spielt E-Gitarre und beide haben sich auf Wood­stock kennengelernt. Ich bin auf Wacken gezeugt worden und somit hör ich eben auch Metal."

Da sagt die Lehrerin: "Aber Kind, man muss doch nicht alles nachmachen, was die Eltern machen. Stell dir mal vor, deine Mama wäre Prostituierte und dein Papa ein alkoholabhängiger Assi. Was wäre denn dann?" Sie: "Naja gut, dann würde ich wahrscheinlich auch Hip Hop hören."


17
JUL
2021

Berufspiloten


16
JUL
2021

Nachdenken!


Die Inzidenz bei Arbeitsunfällen liegt aktuell bei 41*.
Müssten wir nicht sofort das arbeiten einstellen?

* 21,16 Arbeitsunfälle je 1.000 Vollarbeiter pro Jahr. Da der Wert "Inzidenz" die Fälle pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen abbildet, wurde entsprechend umgerechnet.


15
JUL
2021

Überschwemmungen?



Die Deutsche Bahn ist bestens prepariert für die Wassermassen in NRW und übernimmt nicht nur demnächst die Kurzstreckenflüge, sondern gleich auch die Binnen-Schifffahrt!

     

nach oben

  
drucken   |   gästebuch   |   kontakt   |   impressum